top of page

Wyld Leofeeling for runners

----
Kursbeschreibung
Infos und Kosten

Dieses Angebot richtet sich an alle Läuferinnen (egal ob Freizeit- oder Leistungssport), die nach der Geburt, nach Operationen oder nach sonstigen Erkrankungen des Beckenbodens (wieder) laufen wollen. Oder für Frauen, die bewusst ihre Beckenbodenkraft während des Laufens einsetzen und z.B. Senkungsproblematiken durch die besondere Beckenboden-Beanspruchung während des Laufsports vorbeugen wollen. Dieses Angebot eignet sich auch für andere High-Impact-Sportarten (z.B. Fußball, Handball, Tennis, HIIT Training, Zumba usw.).

Du erhältst in Deinem Personal-Coaching Deinen individuellen Beckenboden-Check und Feedback. u.a. mit Hilfe des Pelvic Tools®, sowie ein spezifisches Programm, das speziell auf den Laufsport zugeschnitten ist. So werden z.B. verschiedene Kraft- und Stabilitätstests eingesetzt, die Deinen Beckenboden auch unter Belastung testen. Daraus leiten sich dann Deine individuellen Trainingsempfehlungen und Pläne ab. Und falls Du Dein persönliches Laufziel schon vor Augen hast: Wir unterstützen Dich dabei, es zu erreichen.

Damit Du eine Grundstabilität und Kraft-Ausdauer-im Körper und im Beckenboden aufbaust, empfehlen wir, am Wyld Leofeeling teilzunehmen. Unser Kurskonzept mit einer Mischung aus Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsübungen trainiert alles, was Du fürs Laufen brauchst und stärkt Deinen Beckenboden. So kannst Du den Erschütterungen beim Joggen direkt mit einer stabilen Mitte gegenwirken.

Personal-Coaching bei Carmen Wellstein, Beckenboden-Coach und Trainerin, selbst erfahrene Langstreckenläuferin , Iron woman und mehrfache Marathon-Läuferin


Veranstaltungsort: WYLD Box, 1. Stock, Erbacher Str. 31 in 65346 Eltville-Erbach (gegenüber Toom-Markt)


Bitte Laufschuhe, ein Handtuch und ein Getränk mitbringen.


Deine Investition: 180 Euro für 120 min


Individuelle Terminvereinbarung direkt bei Carmen Wellstein


Wenn Du Dich zusätzlich für Wyld Leofeeling anmelden willst, beträgt Deine Investition 150 Euro für 10 Einheiten. Kursstunden, an denen Du nicht teilnehmen kannst, können im Rahmen der 10 Wochen nachgeholt werden.

bottom of page